SbbS Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik Gera

.. weil Bildung Zukunft schafft!

 

 

 

 

 

Frühjahrscross 2015- Pokalsieger der Berufsschulen Geras

Die Stadt Gera hat am Dienstag, 21.04.2015 im Hofwiesenpark Gera
im Rahmen der 21. Stadtjugendspiele Gera 2015 den alljährlichen Crosslauf durchgeführt.

6 Schüler/Innen des 1. Ausbildungsjahres 2014 Erzieher beteiligten sich erfolgreich daran. Über 1200m und 2300m wurde den Auszubildenden einiges abverlangt. Vor allem Ausdauer und Willensanstrengung. Das haben sie gemeistert und mit ihren jeweiligen Platzierungen 4-6 konnten wir als Schule den Pokal der Berufsschulen Gera mit nach Hause nehmen.

Gratulation und ein großes Dankeschön an den tollen Einsatz für unsere Schule.

S. Hennig

 

 

Unsere Schule gab den Startschuss zum Frühjahrsputz in Gera

Ein riesiges Dankeschön an alle Beteiligten unseres diesjährigen Frühjahrsputzes!!! Und wer es in der Presse nicht gelesen hat…

 „Mit viel Engagement brachten 200 Schüler und Lehrer der berufsbildenden Schule für Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik auch in diesem Jahr das Innen- und Außengelände von zwei Schulteilen der Maler- Fischer- Str. und Robert-Erbe-Str. auf Vordermann. Ein großer Container wurde mit altem Laub und Grünschnitt gefüllt, ein Biotop gepflegt und bepflanzt, Parkplätze, Schulhöfe, Wege und Treppen von Schmutz und wucherndem Grün befreit. Damit auch jeder der Berufsschüler ausgerüstet war (werden konnte), kam große Unterstützung vom Fachdienst Stadtgrün in Kooperation mit der OTEGAU, die sowohl den Container als auch Gartengeräte zur Verfügung stellten. In beiden Schulteilen wurde geputzt, gemalert und aufgeräumt. Stolz auf die sichtbaren Ergebnisse fand der Einsatz seinen Abschluss mit einem gemeinsamen Grillen, welches der Förderverein der Schule als Dank für alle Beteiligten ausrichtete.“

A. Fischbach 

Wir fahren nach Berlin

Am 27.03.2015 fand in Würzburg der Vorentscheid zum Bundeswettbewerb „Bester Altenpflege- und Krankenpflegeschüler“ statt.

Nadine Fischer aus der KP 12 nahm als Vertreterin unserer Schule teil.  60 Auszubildende aus Bayern, Nordrhein Westfalen und Thüringen stGellten sich dieser Herausforderung.  Zuvor hatten für die anderen Bundesländer Vorentscheide in Dresden und Hamburg stattgefunden. Es galt jeweils einen 90 minütigen Test zu schreiben. 

Jens Frieß und sein Team begrüßten die Teilnehmer und ihre Gäste. Anschließend wurde der Test geschrieben und für die Gäste fand eine Fortbildung zum Thema Ernährung und Wundmanagement statt. 

13:00 wurden dann die Ergebnisse verkündet: 3 Teilnehmer aus Bayern, 2 aus Nordrhein Westfalen und 1 aus Thüringen nehmen am Endausscheid am 11./12. Juni in Berlin teil. 

Mit Stolz können wir verkünden, dass die Vertreterin für Thüringen aus unserer Schule kommt. 

Wir gratulieren Nadine ganz herzlich und wünschen viel Glück und Erfolg für den Endausscheid.

 

Medienprojekt der Erzieher

In der Zeit zwischen dem 16.02.2015 und 20.02.2015 fand das große Medienprojekt des 2.Ausbildungsjahres der Erzieher an unserer Schule statt. In diesem Projekt wurden Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Medien vertraut gemacht.

weiterlesen 

 

Schüler übernehmen die Station 3a

Vom 16. bis zum 19. März 2015 übernehmen 10 Auszubildene des 3. Lehrjahres der Gesundheits- und Krankenpflege eigenverantwortlich die Station 3a des
Rudolph- Elle Waldkrankenhauses in Eisenberg.

 

Ein Meilenstein für die Prüfung

Vor dem Eingang zum Anatomischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Schüler des dritten Ausbildungsjahres, 

betreut von den Medizinpädagogen Wieland Pfeil (l.) und Annegret Beyer (r.).

Am Dienstag, dem 17. Februar 2015, besuchten die beiden Klassen der Gesundheits- und Krankenpflege des dritten Ausbildungsjahres der SBBS für Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik Gera das Anatomische Institut der Friedrich-Schiller-Universität in Jena.

Das Ziel war, die theoretischen Kenntnisse im Rahmen der Prüfungsvorbereitung zu festigen und durch den direkten Kontakt mit anatomischen Präparaten auch einen optischen Eindruck vom Bau des menschlichen Organismus zu bekommen.

weiterlesen 

Informationstage 2014/15

 
Wochentag Datum Uhrzeit Verantwortliche / Teilnehmer