SbbS Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik Gera

.. weil Bildung Zukunft schafft!

Der offizielle Bewerbungszeitraum für alle Vollzeitausbildungsrichtungen läuft bis zum 31.03.2016.

 Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:

-          Bewerbungsschreiben

-          aktuellen Lebenslauf mit Lichtbild

-          Zeugniskopien von den beiden letzten Schulzeugnissen; ggf. vom Berufsabschluss

-          falls vorhanden Praktikumsbeurteilungen o.ä.

(Anmeldeformulare gibt es an unserer Schule nicht; Ausnahme Berufliches Gymnasium)

 

Die Einschreibewoche für das Berufliche Gymnasium - Fachrichtung Gesundheit und Soziales erfolgt im Zeitraum vom 07.03. – 11.03.2016.

In dieser Woche kann das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe Homepage) mit den dazugehörigen Anlagen täglich in der Zeit von 06:30 – 17:00 Uhr persönlich in der Schule eingereicht werden. Die Zusendung der Anmeldung per Post ist in dieser Woche ebenfalls möglich.

Theaterbesuch der Erzieher 15

Am Freitag, den 18.12. war für die Erzieher 15 Theatertag. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Wollinger und Frau Knabe besuchten sie die Vorstellung „Die Zaubertrommel“. Dort erlebten alle, welche Stimmung entsteht, wenn 500 Kindergarten- und Grundschulkinder mit den Märchenfiguren ein Trommelkonzert starten. Und natürlich machten die künftigen Erzieher kräftig mit.

B. Jähnert

  • theaterez15_1
  • theaterez15_2


Abschlussprojekt der Ez 13 im Fach Bildnerisches Gestalten

In ihrem letzten schulischen Ausbildungsabschnitt zeigten die Schüler der Klassen Ez 13/1, 13/2 und 13/3 in beeindruckender Art und Weise, zu welchen Leistungen intrinsische Motivation führen kann. Sie stellten sich der Herausforderung, die Sanitärbereiche im Schulteil 2 selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu verschönern, sollten diese doch ein bleibendes Dankeschön für ihre Zeit an unserer Schule werden. Jeder dieser Bereiche wurde in Anlehnung an einen bedeutenden Künstler gestaltet. Von der Idee bis zum letzten Pinselstrich wurden die angehenden Erzieher des dritten Ausbildungsjahres dem in sie gesetzten Vertrauen gerecht, gestalteten die Bereiche ästhetisch ansprechend.

Wir danken euch für eure initiativ- und einfallsreiche Umsetzung und wünschen allen ein erfolgreiches Berufspraktikum!

A. Fischbach

  • P1120066
  • P1120076
  • P1120077
  • P1120084
  • P1120091
  • P1120123
  • P1120446
  • P1120452
  • P1120453
  • P1120461
  • P1120464
  • P1120472
  • P1120485
  • P1120486
  • P1120487
  • P1120490
  • P1120518
  • P1120522
  • P1120526
  • P1120528
  • P1120547
  • P1120586
  • P1120587
  • P1120589
  • P1120590

Sozialassistentenausbildung im BR Alpha

 Fachkraft für Hygieneüberwachung im BR Alpha

Bundesweiter Vorlesetag

Am 20.11.2015 fand der Bundesweite Vorlesetag statt, an dem sich auch die Schüler der BFS 15 mit einer „ Vorlese-und Gesprächsrunde“ im Seniorenheim „Grüner Weg“  beteiligten.

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Liedtke und Frau Balnuweit wurde das Projekt langfristig vorbereitet. So besuchten die Schüler im Vorfeld gemeinsam das Seniorenheim und die Stadt-und Regionalbibliothek Gera.

Am Vorlesetag haben dann jeweils 2 Schüler 4-6 ältere Menschen betreut. Durch ihren offenen und respektvollen Umgang ist es den Schülern gelungen, die Senioren für ihre Vorlesegeschichte aufzuschließen und diese auch immer wieder ins Gespräch einzubinden. Die Beschäftigung mit den älteren, z.T. demenzkranken Menschen, war für die Schüler eine Herausforderung und zugleich  eine beeindruckende Erfahrung.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei der Pflegedienstleiterin, Frau Hof und bei Frau Höhne von der Stadt-und Regionalbibliothek dafür  bedanken, dass sie unseren Schülern diese Eindrücke und Erfahrungen ermöglicht haben.

 K. Liedtke/ T. Balnuweit

 

 

Informationstage 2015/16

 
Wochentag Uhrzeit Verantwortliche / Teilnehmer
Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr Frau Schmeißer / Herr Haufe
18.02.2016   Frau Rudolf
    Frau Karopka
    Frau Jähnert
    Frau Weise
Montag 16:00 - 18:00 Uhr Frau Rockstein / Herr Haufe
14.03.2016   Frau Nagel
    Frau Wenzel
    Herr Walther
    Frau Stetefeld
Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr Frau Diehl / Herr Haufe
19.04.2016   Herr Niemann
    Frau Fischbach
    Frau Schult
    Frau Daute
Mittwoch 16:00 - 18:00 Uhr Frau Liedtke / Herr Haufe
11.05.2016   Frau Wollinger
    Herr Lüdke
    Frau Zorn
    Herr Posselt